Alles auf einem Grund! Haus, Stall und Bauplatz!

Ansicht-auf-die-Terrasse Ansicht-auf-die-Terrasse
  • Gehe zu Bild 1
  • Gehe zu Bild 2
  • Gehe zu Bild 3
  • Gehe zu Bild 4
  • Gehe zu Bild 5
Objektart: Einfamilienhaus
Lage: Klein Rönnau
Grundstück: 3012 m²
Baujahr: 1981
Wohnfläche: 171 m²
Zimmer: 7
besondere Ausstattung: Vollkeller, Stallgebäude
Energieverbrauch: 235 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
Befeuerungsart: Öl
Schlüsselübergabe: kurzfristig verfügbar
Kaufpreis: 380.000,- €

das Objekt

Das im Jahre 1980 durch ein Architekturbüro geplante und 1981 in Massivbauweise mit Vollkeller fertiggestellte Einfamilienhaus bietet eine Wohnfläche von ca. 171 m². In seiner äußeren Erscheinung mit Krüppelwalmdach, einer weißen Verblendfassade, dem Fachwerk in den Giebeln sowie den aufgesetzten Sprossen der Fenster, besitzt es auch heute noch einen besonderen Charme. Die komplette Ausstattung des Hauses, inkl. der ölbetriebenen Heizungsanlage, entspricht dem Baujahr. Daher sollten hier Arbeiten zur Modernisierung einkalkuliert werden. Zeitgleich mit der Errichtung des Wohnhauses wurde auf dem Grundstück ein Stallgebäude mit ca. 107 m² Nutzfläche errichtet. Dieses Gebäude wurde mit seiner Optik passend zum Wohnhaus erbaut und besitzt noch heute zwei Pferdeboxen. Abgerundet wird es durch einen angrenzenden Futterraum und der vorhandenen Wagenremise.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Grundstück

Das südwestlich ausgerichtete und in zweiter Reihe gelegene Grundstück, mit einer Größe von 3.012 m², liegt am Ortsaugang von Klein Rönnau. Durch eine anstehende Änderung, des für dieses Gebiet bestehenden Bebauungsplanes, kann ein zusätzlicher Bauplatz auf diesem Grundstück für ein Einfamilienhaus gestaltet werden. Die bisherige Bebauung umfasst ein klassisches Einfamilienhaus sowie einen Pferdestall mit Futterraum und Remise. Die angrenzenden Grundstücke sind mit Einfamilienhäusern bebaut und an der südwestlichen Grenze verläuft ein Feldrand. Der Kindergarten und die Sportanlagen von Klein Rönnau sowie die nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten in Bad Segeberg lassen sich fußläufig innerhalb weniger Gehminuten, ebenso wie der Ihlsee und der Große Segeberger See, erreichen.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

der Wohn- und Kellerbereich

Zur Verfügung stehen insgesamt 7 Wohn- und Schlafräume im Erd- und Dachgeschoss mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 171 m². Ein besonderes Augenmerk wurde bei der Raumaufteilung im Erdgeschoss in der Gestaltung der Essdiele und dem Kaminzimmer, mit direkt übergehendem Wohnzimmer, gelegt. Diese Räume bilden das Herzstück des Hauses. Die sanitären Einrichtungen sind in Form von einem Gäste-Bad und einem Haupt-Bad auf den beiden Geschossebenen vorhanden. Der Küchenraum mit angrenzender Speisekammer besitzt ein angenehmes Raummaß, wodurch die Gestaltung einer funktionellen Arbeitsküche gegeben ist. Darüber hinaus bietet der Vollkeller mit separatem Außenzugang durch die vorhandene Aufteilung und Ausstattung die tlw. weitere Nutzung zu Wohn- und / oder Arbeitszwecken. Hier finden sich nochmals ein Duschbad und die Möglichkeit der Installation einer Pantryküche. Des Weiteren stehen dort sechs Räume für das Hobby, die Technik und den Vorrat zur Verfügung.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

gut zu wissen

Durch einen zurückliegenden und durch Fachfirmen behobenen Wasserschaden wurden umfangreiche Arbeiten im Innenbereich der Immobilie ausgeführt. Dadurch bedingt, wurden die Wände und Böden von den jeweiligen Verkleidungen und Belägen befreit und bieten dem Erwerber direkt die Möglichkeit seiner Materialauswahl. Der neue Erwerber kann umfangreiche Nutzungsmöglichkeiten bei dieser Immobilie erschließen. Diese bieten das Arbeiten und Wohnen unter einem Dach oder das Leben mit den Pferden am Haus und nicht zu vergessen eine weitere Möglichkeit der Bebauung auf dem Grundstück. Grundsätzlich sollten Kosten zur Modernisierung des Objektes einkalkuliert werden.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Kleingedruckte

Courtage

Der Käufer zahlt eine Courtage in Höhe von 5,95 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.) an die Immobilien Agentur Sarau. Die Courtage ist fällig bei Abschluss des Kaufvertrages.

Vertragskosten

Es fallen Notar- und Grundbuchkosten sowie die gesetzliche Grunderwerbsteuer vom vereinbarten Kaufpreis an.

Privatsphäre

Bitte haben Sie Verständnis, daß wir zur Wahrung der Privatsphäre des Anbieters nicht alle Fotos, Grundrisse und Lagepläne der angebotenen Immobilie im Internet veröffentlichen. Gerne senden wir Ihnen hierzu unser ausführliches Exposé. Wenn Sie sich einen persönlichen Eindruck verschaffen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Eine Besichtigung ohne Mitarbeiter unseres Hauses ist nicht möglich.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.