Telefon 04551 - 8 82 14 80

Mail info@immo-sarau.de

Dorfliebe!

  • Gehe zu Bild 1
  • Gehe zu Bild 2
  • Gehe zu Bild 3
  • Gehe zu Bild 4
  • Gehe zu Bild 5
Objektart: Einfamilienhaus
Lage: Pronstorf / Eilsdorf
Grundstück: 846 m²
Baujahr: 1964
Wohnfläche: 80 m²
Nutzfläche: 40 m²
Zimmer: 2
besondere Ausstattung: 2 Kaminöfen
Energieverbrauch: 377.30 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H
Energieausweistyp: Bedarf
Befeuerungsart: Öl
Schlüsselübergabe:
Verkauft

das Haus

Die Immobilie wurde ca. 1964 von der Firma Okal in Holzständerbauweis errichtet und die Fassade mit Faserzementplatten verblendet. Das Walmdach des Hauses wurde ca. im Jahre 1998 mit einem neuen Betondachstein eingedeckt. Kurz darauf -ca. im Jahre 2001-, erfolgte der Austausch der ursprünglichen Fenster gegen isolierverglaste Fenster mit Kunststoffrahmen. Die Fenster wurden zusätzlich mit Außenrollläden versehen. Der Grundriss der Immobilie mit ca. 80 m² Wohnfläche, zeigt sich komplett auf einer Geschosslage. Weitere Nutzflächen bietet der Teilkeller mit separatem Außenzugang. Beheizt wird das Haus über eine Ölzentralheizung, wobei zusätzlich zwei Kaminöfen als weitere Wärmequelle zur Verfügung stehen. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt elektrisch über einen Warmwasserboiler.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Grundstück

Das 846 m² große Grundstück, welches komplett eingezäunt ist, zeigt sich in der Gartenanlage momentan mit Bäumen, Gehölzen und tlw. Gehegen. Nach einer erforderlichen Aufarbeitung bietet es mit Sicherheit vielseitige Möglichkeiten. Die nachbarliche Bebauung besteht aus landwirtschaftlichen Flächen, Einfamilienhäusern und Höfen. Auf dem Grundstück dient ein altes Stallungsgebäude, was als Geräteraum genutzt wird, viel Platz für das Hobby oder zum Stauen. Ein großer Carport steht für das Auto zur Verfügung.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

der Wohnbereich

Die Raumaufteilung -im Ursprung mit drei Zimmern nebst Küche sowie Bad geplant und erbaut- ist heute auf zwei Zimmer reduziert. Dabei wurde das eigentliche Wohnzimmer mit einem ehemaligen Schlafzimmer verbunden wodurch ein geräumiger Wohn- und Essbereich entstanden ist. Der Rückbau auf die Ursprungsaufteilung mit drei Zimmern ist ohne Schwierigkeiten gestaltbar. Neben dem zuvor genannten Wohn-/ Essbereich besitzt das Haus ein Schlafzimmer mit angenehmer Raumgröße, eine Arbeitsküche sowie ein Bad im Design der 1990er Jahre mit Wanne und WC. Der Teilkeller besitzt einen Raum mit der Heiztechnik und Tanklager sowie einen weiteren Raum für Vorräte oder sonstige Dinge.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

gut zu wissen

wichtig zu wissen ist, dass Kosten für die Aufarbeitung der Außenanlage sowie Modernisierung der Immobilie zwingend einzuplanen sind.

Besichtigungstermin vereinbaren oder Exposé anfordern.

das Kleingedruckte

Besichtigungen
Wenn Sie sich einen eigenen Eindruck von dieser Immobilie verschaffen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Eine Besichtigung ohne Mitarbeiter unseres Hauses ist nicht möglich.

Vertragskosten
Es fallen Notar- und Grundbuchkosten sowie die gesetzliche Grunderwerbsteuer vom vereinbarten Kaufpreis an.

Courtage
Der Käufer zahlt eine Courtage in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.) an die Immobilien Agentur Sarau. Die Courtage ist fällig bei Abschluss des Kaufvertrages.

Schlüsselübergabe
Die Übergabe kann nach Vereinbarung erfolgen.

Privatsphäre
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zur Wahrung der Privatsphäre des Anbieters nicht alle Fotos, Grundrisse und Lagepläne der angebotenen Immobilie im Internet veröffentlichen. Gerne senden wir Ihnen hierzu unser ausführliches Exposé. Bitte teilen Sie uns dafür Ihre Kontaktdaten mit.

Widerrufsrecht
Seit dem 13. Juni 2014 sind wir laut Fernabsatzgesetz auch bei Maklerverträgen verpflichtet, Sie bei Email, Telefon sowie Postanfragen und Besichtigungen zu Immobilienangeboten über die gesetzliche Widerrufsfrist aufzuklären.

Zu dem gesetzlichen Widerrufsrecht stellen wir Ihnen eine Widerrufsbelehrung zur Verfügung.